Am vergangenen Samstag mussten unsere Bambinis in ihrem ersten Turnier im Freien im Jahr 2016 eine weite Reise bis nach Heinebach antreten. Musste kurz vor Abfahrt der etatmäßige Torwart Janne Kirschner krankheitsbedingt absagen, sprang für ihn kurzerhand Philipp Moldenhauer ein und hütete das Tor für seine Mannschaft. Im ersten Spiel gegen Bebra fand die Mannschaft nur schwer in das Turnier und man musste sich am Ende mit einer 1:1 Punkteteilung zufrieden geben. Im nächsten Spiel stand mit Solztal einer der Anwärter auf den Turniersieg gegenüber. Hier machte es unser Team schon erheblich besser und man konnte das Spiel mit 1:0 gewinnen. Nun kam mit Ulfetal 1 ein weiterer Brocken auf unsere Jungs zu und hier musste man sich gegen den späteren Turniersieger auch mit 0:4 geschlagen geben. Nach dieser Niederlage ging es mit etwas hängenden Köpfen in die letzten beiden Partien gegen Ulfetal 2 und Alheim, hier präsentierte sich unsere Truppe von der "Landgrafen - Schmiede" in bester Torlaune und man konnte beide Spiele mit sage und schreibe 6:0 für sich entscheiden!!! Damit erreichte man am Ende des Turnieres einen hervorragenden 2. Platz! Und erneut gaben mit Dustin Fey und Jonas Macheledt 2 Spieler ihr Debüt im VfL Dress und machten ihre Sache echt gut.

Es kamen zum Einsatz:

Philipp Moldenhauer, Cedrik Ziegler, Jaylon Stechemesser, Franz- Paul

Noack, Felix Moldenhauer, Jonas Macheledt, Robin Fey, Dustin Fey,

Maximilian Jäger